Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis.

SGV – Ihr Partner für alles rund um Wege

Wegemagement im Sauerländischen Gebirgsverein

Gemeinsam mit touristischen Akteuren und mit Unterstützung der Naturparks hat der SGV ein neuartiges Konzept im Bereich „Wegemanagement“ entwickelt. Unsere SGV-Geschäftsstelle in Arnsberg koordiniert im Hauptamt die Markierung und die regelmäßige Nachmarkierung des gesamten Wegenetzes der beteiligten Kommunen. Der gesamte Bereich wurde in „Waben“ aufgeteilt, für die jeweils eine Gruppe an ehrenamtlichen Mitglieder/innen die Markierung bzw. Nachmarkierung aller Wege übernimmt. Markierer/innen, die vom SGV ausgebildet werden, arbeiten eng mit der Koordinierungsstelle zusammen und die Touristikpartner haben in unserer SGV-Geschäftsstelle eine zentrale Ansprechpartnerin. Der ganze Prozess und die Konditionen wurden vertraglich geregelt. Zahlreiche weitere Kommunen – auch außerhalb unseres Vereinsgebietes – zeigen Interesse an Informationen bzw. an einer Beteiligung. Möchten auch Sie in Ihrer Kommune oder Region die Wanderinfrastruktur nachhaltig optimieren? Sprechen Sie uns an.

Markierung von Wanderwegen

  • Erst- und Nachmarkierungsarbeiten im Pinsel- und Klebeverfahren
  • qualitative Wegemarkierungen durch ausgebildete Wegemarkierer/innen
  • Sicherstellung der Markierungsnachhaltigkeit

Anlage neuer Wanderwege

  • Beratung zum Wegeverlauf
  • komplette Betreuung des Benehmensverfahrens

Zertifizierung zu Qualitätsweg und Qualitätsregion Wanderbares Deutschland

  • Beratung
  • Bestandserfassung
  • Koordinierung
  • Digitalisierung
  • Unterstützung bei der Erstellung touristischer Wanderkarten im SGV-Gebiet
    - Erfassung digitaler Wanderwegedaten
    Qualitätswegematerial (z.B. Klebeschilder, Farbe)

Aktueller Flyer zum Thema Wegemanagement

Flyer Wegemanagement zum Download

Final_SGV_Flyer_Wegemanagement.pdf (1,9 MiB)

Wegezeichen wachsen nicht auf Bäumen

Wir zeichnen für Sie! Wir – das sind rund 1.000 ausgebildete Wegemarkierer im gesamten Vereinsgebiet, die alle Wege wandersicher markieren. Ehrenamtlich sorgen wir dafür, dass Sie sicher die richtigen Wege finden, Ihre Wanderungen genießen können und sich nicht verlaufen.
Heute kümmern wir uns um circa 43.000 Kilometer interessante und erlebnisreiche Wanderwege, die jedes Jahr überprüft und neu markiert werden müssen. In jedem Kilometer stecken somit viel Herzblut, Schweiß und die Liebe zum Wandern.

Unser Partner in der Digitalisierung von Wanderwegen!

Logo QuoVadis

Folgen Sie einem guten Zeichen und gehen Sie mit gutem Beispiel vorran

Sie möchten die ehrenamtliche Arbeit des Fachbereichs Wege unterstützen?

  • Werden Sie selbst aktiv und lassen Sie sich zum Wegemarkierer ausbilden.
    Alle Informationen zu dieser Ausbildung finden Sie hier oder direkt bei der SGV-Wanderakademie
  • Werden Sie Mitglied in einer SGV-Abteilung oder dem SGV-Hauptverein und unterstützen Sie durch Ihren Mitgliedsbeitrag diese wertvolle Arbeit.
    Welche Vorteile eine Mitgliedschaft noch bringt erfahren Sie hier