Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis.
Foto: Barbara Serafim - Wanderwoche Altenau/Harz, Aufstieg zum Brocken

Wandern: individuell aber nicht allein

Fast 40 Millionen Deutsche bezeichnen sich selbst als Wanderer. Ihr Durchschnittsalter liegt bei 47 Jahren und gewandert wird vor allem gern in der Gruppe.

Wandern ist ein Gemeinschaftserlebnis und im SGV finden Sie diese Gemeinschaft:

Wandern schafft Lebenskraft, Lebensfreude und Entspannung!
Wandern fördert soziale Kontakte!
Wandern gibt Sicherheit!
Wandern stärkt die Gesundheit!
Wandern senkt  Beschwerden und Gesundheitsrisiken!
Wandern spart Geld mit dem "Wander-Fitness-Pass
durch Bonuspunkte bei vielen Krankenkassen!

 

Richtig wandern: Tipps für Einsteiger

Zunächst gilt:
Wandern kann man in jedem Alter und zu jeder Zeit.                      
Wandern wird zum Erlebnis, wenn einige Dinge beachtet werden. 
Hier ein paar Tipps:


Kondition:

Gehe eine Stunde in zügigem Tempo!
Trage feste Schuhe und meide Asphaltwege (strapaziert unnötig).
Die Streckenlänge sollte etwa 3,5 - 4 km betragen. 
Verdoppele Zeit und Strecke und trainiere weiter.
Wenn du das Gefühl hast, du schaffst noch mehr, kannst du erneut verlängern. 
Lege nach etwa 2 Stunden eine Pause ein. 

 

Ausrüstung:

Wanderschuhe  - mit griffigem Profil und knöchelschützend!
Kleidung  - praktisch wichtiger als modisch! 
Rucksack - sorgfältig auswählen und anpassen!
Sonnen- und Regenschutz, Verbandszeug, Getränke und Notration - unbedingt in den Rucksack!

 

Vorbereitung der Wanderung: 

Es gilt: Je weiter entfernt du wanderst, je unbekannter dir die Gegend ist und je länger man unterwegs sein will, um so gründlicher bereitet man sich vor.

Ziel suchen! Wandern heißt nicht einfach losmarschieren!
Plan machen, um dieses Ziel zu erreichen!
Kondition und Geschwindigkeit bedenken!
Wanderkarte studieren! Sie speichert wichtige Daten: Steigungen, 
Bodenbeschaffenheit, Aussichtspunkte, Einkehrmöglichkeiten. Hilfreich kann eine Wanderbeschreibung sein.
Checkliste anlegen! Was musst du vorbereiten, was einpacken? 
Wettervorhersage beachten!