Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis.

Tag des Wanderns am 18. September 2020

Wegen der Corona-Pandemie hat der Deutsche Wanderverband (DWV) die öffentlichen Aktivitäten zum Tag des Wanderns vom 14. Mai auf den 18. September verschoben. Auch der neue Termin soll die Vielfalt des ehrenamtlichen Engagements in den Wandervereinen zeigen. Der DWV freut sich daher darauf weitere Meldungen von Veranstaltungen ihrer Vereine, Wanderführer*innen, Ortsgruppen, etc. zu erhalten. Bundesweit wird der DWV zu den Veranstaltungen einladen und dabei Corona-Empfehlungen für Wanderangebote kommunizieren. Auf der Website https://wanderverband.typeform.com/to/DuUUww ist ihre Anmeldung bis 31. Juli möglich, nach erfolgreicher Anmeldung Ihrer Veranstaltung erhalten Sie eine Bestätigungsmail.

Zurück