Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis.

Sonderregelung Deutsches Wanderabzeichen verlängert

Der DWV hat beschlossen, auch in diesem Jahr das „Extrablatt zum Deutschen Wanderabzeichen“ bis Jahresende anzubieten. Somit ist 2021 jedem Wanderer das Erzielen einer Urkunde und ggf. des nächsten Abzeichens garantiert, da in jedem Monat bis zu 20 km privat unternommener Wanderungen angerechnet werden. Solange Gruppenwanderungen nicht möglich sind, lassen sich Individualwanderungen - allein, zu zweit oder als Familie - anrechnen.

Das Prozedere bleibt dasselbe wie bei den Wander-Fitness-Pässen: die „Extrablätter“ werden bei den SGV-Wanderwarten der Abteilung abgegeben, von ihnen auf Vollständigkeit überprüft, in einer Liste eingetragen und an die SGV-Geschäftsstelle geschickt. Von dort werden die Meldungen gebündelt in vorgeschriebener Form an den DWV weitergegeben. Das aktuelle „Extrablatt“ kann auf dieser Seite heruntergeladen werden. Meldungen aus 2020 können noch bis Mitte März 2021 eingereicht werden.



Zurück