Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis.

Märkischer Wandertag am 26. August 2018

Gipfeltreffen auf der Nordhelle in Herscheid

Drei geführte Wanderungen mit 5 km, 8,5 km und 12 km Länge sowie eine Radtour rund um die Nordhelle in Herscheid erwarten die Besucher des Märkischen Wandertages am Sonntag, 26. August 2018. Das Gipfeltreffen startet mit einem gemeinsamen Auftakt um 10 Uhr auf dem Wanderparkplatz Nordhelle. Der NahTourBus Linie 252 bietet eigens eine Sonderfahrt um 9 Uhr ab Bahnhof Lüdenscheid an. Die SGV-Abteilung Herscheid sorgt für einen gemütlichen Ausklang am Robert-Kolb-Turm mit kühlen Getränken und Gegrilltem und versorgt auch unterwegs an der Wegespinne „Stahlschmidt“ die Wanderer mit Getränken. Zur besseren Planung wird um Anmeldung bis zum 21. August 2018 bei der SGV Marketing GmbH, Tel. (02931) 52 48 – 22 oder marketing@sgv.de gebeten. Weitere Informationen zu den angebotenen Wanderungen und zum Fahrplan NahTourBus finden Sie im Veranstaltungsflyer.

Wanderangebote

W1: Familientour

Länge: 5 km

Strecke: Parkplatz Nordhelle, Südhangweg über Spinne, Sendeturm auf dem Waldberg, entlang Kohlemeiler bis Robert-Kolb-Turm, herrliche Panoramablicke, Spielplatz am WDR-Sendeturm


W2: Naturschutzgebiet Ebbemoore/Wolfsbruch

Länge: 8,5 km

Strecke: Parkplatz Nordhelle, entlang NSG „Ebbemoore“, über Spinne, NSG „Wolfsbruch“ bis Robert-Kolb-Turm


W3: Entlang Ebbekamm-Loipe

Länge: 12 km

Strecke: Parkplatz Nordhelle, über Spinne, entlang Sauerland-Höhenflug, um die Rüenhardt und über Rehberg, tolle Panoramablicke bis ins Hochsauerland


W4: Radtour

Länge: 27 km, ca. 450 Höhenmeter

Schwierigkeit: leicht bis mittel

Strecke: Parkplatz Nordhelle, Ebbekammweg, Hubertusweg Ri. Meinertzhagen, NSG „Ebbemoore“, Ri. Valbert, Quellental, Ebbestraße, Königsfarnweg, Bärlappweg, über Höhweg zum Rehberg auf 646m mit toller Aussicht, hinunter zur Spinne, Nordhangweg, Robert-Kolb-Turm

Wegbeschaffenheit: etwas Asphalt, viel befestigter Waldboden, kein Kies oder Schotterweg
Empfehlung: Mountainbike, Treckingbike, E-Bike mit Bereifung für befestigten Waldboden sowie ein Fahrradhelm

Anmeldung

SGV-Marketing GmbH: Tel. 02931-5248-22 oder marketing@sgv.de

Zurück