Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis.

Herzliche Einladung zur Wimpelwanderung

Die Planungen der Wimpelwandergruppe des 119. Deutschen Wandertages zur Übergabe des Wandertags-Wimpel laufen auf Hochtouren. Traditionell überbringen die letzten Ausrichter des Deutschen Wandertages – in 2019 die Ferienwelt Winterberg, das Schmallenberger Sauerland und der Sauerländische Gebirgsverein – den Wimpel per Pedes dem neuen Gastgeber. In diesem Jahr der Erlebnisregion Edersee und der Wandertagshauptstadt Bad Wildungen. Hier findet vom 01. – 06.07.2020 unter dem Motto „Wild.Bunt.Gesund.“ der 120. Deutsche Wandertag statt.

Mitwanderer herzlich willkommen

Die Wimpelwandergruppe freut sich über interessierte Mitwanderer, die sich auf der gesamten Strecke den Wanderern anschließen oder wahlweise nur einen Teil des Weges mitlaufen möchten.

Folgendes sind die Etappen der Wimpelwanderung:

1. Etappe: Donnerstag, 14.05.2020 (Tag des Wanderns) vom Kahlen Asten über Züschen nach Medebach-Medelon (X 6, Länge: 17,4km, Anstiege: 637m, Abstiege: 1.095m)

2. Etappe: Montag, 29.06.2020 von Medelon nach Lichtenfels-Dalwingksthal (X6, Länge: 13,4km, Anstiege: 193m, Abstiege: 264m)

3. Etappe: Dienstag, 30.06.2020 von Dalwingksthal nach Vöhl-Herzhausen (X6/Kellerwaldsteig, Länge: 16,6km, Anstiege: 537m, Abstiege: 584m)

4. Etappe: Mittwoch, 01.07.2020 von Herzhausen zur Ederseestaumauer (Kellerwaldsteig, Länge 21,6km, Anstiege: 744m, Abstiege: 744m)

5. Etappe: Donnerstag, 02.07.2020 von der Staumauer über Edertal-Kleinern nach Bad Wildungen Wandelhalle. Dort um 17:00 Uhr Empfang der Wimpelwandergruppe auf der Bühne (Kellerwaldsteig/X13, Länge: 13,5km, Anstiege: 521m, Abstiege: 457m)

Auf den einzelnen Etappen kann ggf. ein kleiner Betrag für den Rücktransport zum Ausgangspunkt anfallen.

 

Um die Größe der Wandergruppe einschätzen zu können, bitten wir um Anmeldung zur Wanderung bis zum 30.04.2020 (für die erste Etappe) bzw. bis zum 10.06.2020 (für die Etappen 2-5) unter Angabe des Namens, der Telefonnummer, der E-Mailadresse und der Etappen, an denen Sie mitwandern möchten, an: Sauerländischer Gebirgsverein e.V., Hasenwinkel 4, 59821 Arnsberg, E-Mail: info@sgv.de, Fax: 02931 524815.

Angemeldete Personen erhalten den finalen Streckenverlauf inklusive Startzeiten, Startpunkten u.ä.

 

Zurück