Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis.

Der SGV-Jugendhof erstrahlt modernisiert in neuem Glanz

Um den Anforderungen und Wünschen der Gäste für die Zukunft gerecht zu werden hat der SGV von November 2017 bis April 2018 insgesamt 22 Gästezimmer im Anbau (bisher Mehrbettzimmer mit Etagendusche) umfassend modernisiert und durch Sanitärbereiche in den Zimmern ergänzt. Zusätzlich wurden alle Zimmer des Gästehauses mit neuen Möbeln ausgestattet. Die Umbaumaßnahmen inkl. Brandschutzmaßnahmen und Anschaffung der Möbel haben ein Volumen von rund 800 T€. Die Maßnahmen wurden vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe gefördert. Den SGV freut sehr, dass im Rahmen der Ausschreibungen zu den Umbaumaßnahmen überwiegend Handwerker aus der Region ausgewählt werden konnten. Die SGV-Abteilung Arnsberg hat mit zahlreichen ehrenamtlichen Helfern dazu beigetragen, dass diverse Maßnahmen in Eigenleistung kostengünstig umgesetzt werden konnten. Pünktlich zu Ende April konnten die Umbaumaßnahmen abgeschlossen werden, so dass die ersten Schulklassen die neuen Gästezimmer beziehen konnten.

Gemeinsam mit rund 60 geladenen Gästen (SGV-Gremienvertreter, Mitarbeiter, Partner, Handwerker, ehrenamtliche Helfer und weitere Gäste) feierte der SGV-Jugendhof nun offiziell seine Einweihung. SGV-Vizepräsident Harald Kahlert, Landrat Dr. Schneider und Bürgermeister Bittner hielten die Grußworte. Geschäftsführer Christian Schmidt bedankte sich bei Danielle Hoffschulte (Hausleitung als Elternzeitvertretung von Frau Fortmann) und ihrem Team für die tatkräftige Unterstützung während des Umbaus. Außerdem ging ein großes Lob, Anerkennung und Dank an die SGV-Abteilung Arnsberg, die auf dem Bau unterstützten und so dazu beigetragen haben, dass dieses Großprojekt realisiert werden konnte.

Zurück