Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis.

Kostenfreie Teilnahme!

„Lückenlos, fehlerfrei und eindeutig“ – so soll er sein: der perfekt markierte Wanderweg. So steht es in den Markierungsrichtlinien des Dt. Wanderverbandes. Wir in Südwestfalen spielen in der Liga der Wanderdestinationen schon jetzt oben mit und der gut markierte Wanderweg ist ein wichtiges Glied in der Kette der Wanderinfrastruktur. Zur Qualitätsentwicklung und -sicherung brauchen wir gut ausgebildete und motivierte Wegemarkierer.

Der kostenfreie* Tageslehrgang richtet sich sowohl an bereits ausgebildete Markierer, die ihren Ausweis verlängern müssen, als auch an ganz neue Interessenten. Vormittags werden alle Teilnehmer auf den neuesten Stand gebracht. Der Schwerpunkt liegt dabei neben den Markierungsgrundlagen auf Neuerungen in den Bereichen Markierungstechnik und rechtliche Voraussetzungen. Nachmittags folgt ein Praxisteil für alle Teilnehmer, die zum ersten Mal einen Wege-markiererlehrgang besuchen.

 

* Bei den Lehrgängen wird eine Pauschale in Höhe von circa 15,- bis 20,- €/Person/Tag erhoben. Bei dieser Pauschale werden Tagungsgetränke und eine Mittagsmahlzeit zur Verfügung gestellt. Die Pauschale ist vom Teilnehmer vor Ort zu bezahlen.

Anmeldeformular und Termine können Sie hier herunterladen.

HIKE_Lehrgaenge_Wegemarkierer_20.pdf (866,4 KiB)