Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis.

Let's Go - Jeder Schritt hält fit

Beim Gesundheitswandern „Let´s go – jeder Schritt hält fit“ wird natürlich gewandert. Das Besondere passiert unterwegs: An schönen Plätzen in der Natur werden gemeinsam Übungen gemacht, die Koordination, Kraft, Ausdauer und Entspannung verbessern.

Wandern und Fitness

Der Deutsche Wanderverband arbeitet seit einigen Jahren mit verschiedenen Krankenkassen zusammen, die den gesundheitlichen Wert des Wanderns erkannt haben. 
Aus der Kooperation mit der AOK entstand eine umfassende Informationssammlung.

Gesundheitswandern bedeutet:

  • behutsam die Ausdauer zu trainieren
  • lernen, sich in Wald und Feld sicher zu bewegen
  • beim Wandern den Alltag hinter sich zu lassen
  • einzelne Muskelpartien zu kräftigen
  • den eigenen Körper kennen zu lernen
  • Tipps und Tricks für mehr Bewegung im täglichen Leben
  • Erfahrungen austauschen mit Gleichgesinnten
  • die Natur im Wandel der Jahreszeiten zu erleben
  • sich selbst etwas Gutes tun
  • das Gewicht im Zaum zu halten
  • seine Grenzen zu erweitern
  • die Seele baumeln zu lassen
  • Spaß haben und Lachen!

Wer kann Gesundheitswandern?

Gesundheitswandern richtet sich an alle, die körperlich fit bleiben oder werden wollen und lieber im Freien trainieren als in der Sporthalle.

Entwickelt wurde das Programm für Menschen die sich wenig bewegen.

Gesundheitswanderungen sind vielseitig, es gibt auch Gesundheitswanderungen:

  • integriert in Vereinswanderungen
  • in Kindertagesstätten
  • für Singles
  • für Menschen mit Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • für Diabetiker…

Über das spezielle Angebot informieren die zertifizierten Gesundheitswanderführer.
Einen Gesundheitswanderführer in Ihrer Nähe finden Sie hier

Gesundheitswandern punktet

Regelmäßiges Wandern wird belohnt: mit dem Deutschen Wanderabzeichen in Bronze, Silber und Gold.
Gesundheitswanderungen punkten für das Deutsche Wanderabzeichen pauschal mit 10km. Über 60 Krankenkassen erkennen das Deutsche Wanderabzeichen in ihren Bonusprogrammen an.
Eine Informationssammlung aus der Zusammenarbeit der AOK und des DWV finden Sie hier

 

weitere Informationen zum Gesundheitswandern finden Sie unter www.gesundheitswanderfuehrer.de