Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis.

April 2014

Herr über 1200 Wegweiser und 2200 Wanderkilometer

Uli Lange schreitet mit prüfendem Blick über den Rothaarsteig unweit des Kahlen Astens. Immer wieder hält er Ausschau nach den Markierungen, die den Wanderern den Weg weisen.

Weiterlesen …

TourNatur 2014: Beratung, Ausrüstung und 5.000 Wanderziele

Ein komplettes Angebot rund um den Wanderurlaub

Wandern gehört weiterhin zu einer der populärsten Freizeitbeschäftigungen der Deutschen. Für diese Zielgruppe ist die TourNatur die ideale Anlaufstelle.

Weiterlesen …

Abschlussbericht: Inventur der SGV-Hauptwanderwege

„Von den insgesamt vierunddreißig untersuchten Hauptwanderwegen haben achtundzwanzig Hauptwanderwege das Prädikat sehr zufriedenstellend bzw. zufriedenstellend erhalten und werden unverändert im Wegekataster weitergeführt.“

Weiterlesen …

32. Ruhrgebietswandertag an der Zeche Nachtigall

Metropole Ruhr auf Wanderschaft zur Zeche Nachtigall:

Beim 32. Ruhrgebietswandertag von RVR und SGV die Geschichte des Bergbaus erleben und erkunden

Metropole Ruhr/ Witten. Der 32. Ruhrgebietswandertag führt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erstmals durch die Wiege des Ruhrbergbaus im Muttental in Witten. Die Zeche Nachtigall ist Ankerpunkt der Route Industriekultur und der GeoRoute Ruhr und somit passender und spektakulärer Veranstaltungsort für den beliebten Wandertag am Sonntag, den 27. April. Die bereits zum 32. Mal durchgeführte Frühjahrsaktion des Sauerländischen Gebirgsvereins (SGV) und vom Regionalverband Ruhr (RVR) soll Bewegung in der Freizeit bringen. Die Wanderbegeisterten erkunden per Pedes oder mit dem Fahrrad die grünen Oasen, Wälder, Flüsse und Seen der Metropole Ruhr.  

 

Weiterlesen …

Pressebericht "WAZ": Kröte und Co. auf Tour

Arnsberg/Hochsauerlandkreis. Dieses Jahr ist die Amphibienwanderung bereits seit vielen ­Tagen in vollem Gange. „Alle Jahre wieder“ kommt nicht nur das Christuskind – auch Kröten, Frösche, Lurche und Molche machen sich auf die Socken, pardon, Schenkel, um aus ihren Winterquartieren zu den Laichgewässern (Teiche und Tümpel) zu gelangen.

Weiterlesen …